Autor Thema: Schornsteinfegergebühren ( Ölheizung 10 min 57 € )  (Gelesen 702 mal)

Frischwind

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Was??? Was lese ich da, 30-40€ Gebühren pro Jahr ?

Ich zahle für,
1. Feuerstettenschau/Bescheid(alle 3,5J.) einmalig ---90€.
2. Heizkessel messen(jedes zweite Jahr)  -------------150€.
3. Schornstein fegen(Jährlich)--------------------------180€.

Dazu gesagt, Pelletskessel(21kW) + 3 Kachelöfen(sehr selten im gebrauch), zwei Schornsteinzüge je 10-11m.

Also, an manchen Jahren flatert die Rechnung über 400€ ein !
« Letzte Änderung: 14.02.17, 22:45 von Datko »

Chantalle

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
Also zuerst einmal, was hat die Überschrift von dem Thema, mit ihren Öfen zu tun?

Und ansonsten, ein oder mehrfamilienhaus? Feuerstättenschau beläuft sich normalerweise auf knapp 50€, nun ist mir natürlich nicht bekannt wie und welche besonderen Bedingungen bei Ihnen vorherrschen.

So, desweiteren, eine Feststoffmessung kostet in der Regel soviel, dafür hat man jedoch meist auch niedrigere Heizkosten, mit Gas/Öl, geschweige den Elektrisch, wären Sie nicht günstiger.

Das Fegen der Schornsteine interessiert mich am meisten, kommt der Schornsteinfeger 3x im Jahr, und fragt sich dafür jeweils 60€, oder kommt er gar nur 2x, und fragt sich 90€?

Dies empfinde ich persönlich als großen Kostenfaktor, nämlich 2-3x soviel, wie nach alter KÜO, klar kann man diese nicht mehr heranziehen, doch meine Erfahrung zeigt, dass sich da nicht "soviel" getan hat.

Ich freue mich auf Aufklärung