Autor Thema: Schornsteinfegerrechung  (Gelesen 1375 mal)

Johannwidmann

  • Gast
Schornsteinfegerrechung
« am: 04.09.16, 12:39 »
Hallo zusammen

mal eine Frage zu meiner letzten Rechnung. Vor zwei Tagen waren zwei Männer meines Schornsteinfegerbetriebes bei mir an der Heizung. Sie haben Messungen durchgeführt. Das ganze dauerte ca. 10 Minuten. Wobei ein Mitarbeiter wie ein Lehrling aussah und auch nichts gemacht hat. Nun kommt die Rechnung: 80.82€ für Kehren, Messen und Abgaswegüberprüfung.

1) Kehren: 39,00
2) Messen: 12,36
3) Abgaswegüberprüfung: 16,56

Punkt 2 und 3 kann ich noch verstehen, aber Punkt 1 das Kehren hat er nie gemacht. Oder ist dies automatisch mit drin? Was mein Ihr.

Vielen Dank im voraus.

Johannwidmann




Dennis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Re: Schornsteinfegerrechung
« Antwort #1 am: 04.09.16, 16:19 »
Wenn ich Ihre Zahlen zusammenrechne komme ich auf einen Betrag von 67,92€

Abgesehen davon würde ich mal beim Rechnungssteller nachfragen was die einzelnen Positionen zu bedeuten haben.
Kehren setzt feste Brennstoffe (Holz, Kohle, Pellets usw.) voraus, und erfordert meist eine Bearbeitung vom Dach aus.

Messen sieht mir etwas "Salop" aus, was wurde gemessen? BImSchV? KÜO?, und die Abgaswegeprüfung ist ja Bestandteil der KÜO.

Ansonsten wird eine Anfahrt aufgeführt?

Es steht mittlerweile frei Pauschalen einzuführen, jedoch ist der Begriff Kehren sofern keine festen Brennstoffe verbrannt werden fachlich einfach Falsch

Johannwidmann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Schornsteinfegerrechung
« Antwort #2 am: 04.09.16, 18:49 »
Klar, zu den 67,92€ kommt noch die Mwst. Dann kommt der Betrag von 80,82€ zusammen. Nach Auflistung der Arbeiten steht:

Überprüfung nach §1 KÜO und Wiederkehrende Messung nach § 15 Absatz 3 1.BlmSchV. Ansonsten keine Anfahrtpauschale. Bei meinem Ofen handelt es sich um eine reine Ölheizung. Aber ich werde morgen den Kollegen mal anrufen und mich auf schlauen lassen, nur ich möchte mich nicht für dumm verkaufen lassen darum habe ich hier diese Anfrage gestellt. Vielen Dank erst einmal.

Schöne Grüße, Johannwidmann

Dennis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Re: Schornsteinfegerrechung
« Antwort #3 am: 04.09.16, 20:00 »
Verzeihen Sie dass hatte ich nicht bedacht.
Und ein Gespräch ist vorerst der beste Weg, bitte geben Sie bescheid wie diese Rechnung erklärt wird :)