Autor Thema: FSB wegen Anzahl Kehrungen fehlerhaft  (Gelesen 2823 mal)

Rene

  • Gast
FSB wegen Anzahl Kehrungen fehlerhaft
« am: 18.04.14, 10:12 »
Hallo,

ein FSB aus Dez. 2012 ist hinsichtlich der Anzahl von 2 Kehrungen für einen Kamin fehlerhaft. Der Kamin wird nur selten benutzt, max. 10 mal pro Jahr). Bisher wurde auch nur 1 Kehrung durchgeführt und auch nur 1 Kehrung abgerechnet. Wir haben dem BZS den Fehler Anfang 2014 gemeldet und um Korrektur gebeten. Er lehnt ab und möchte nun eine neue Feuerstättenschau durchführen, zu unseren Lasten. Das haben wir abgelehnt und eine Beschwerde an die Aufsichtsbehörde geschickt.

In 2013 haben wir nich nicht kehren lassen. Muss der Kamin auf Basis des fehlerhaften FSB dennoch gekehrt werden? Oder sollte man abwarten, bis der FSB korrigiert ist? Oder sollte man einen anderen Schornsteinfeger beauftragen, der aber nur 1 mal kehren soll? Wir möchte vermeiden, dass der FSB automatisch als anerkannt gilt, wenn eine Schornsteinfeger auf Basis des fehlerhaften FSB seine Arbeiten durchführt.

Vorab vielen Dank.

Grüße
Rene

TWMueller

  • Interne-User
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.248
  • Wir sind die Summe vieler Ichs.
    • Profil anzeigen
    • SchornsteinFegerRechts-Reform
Re: FSB wegen Anzahl Kehrungen fehlerhaft
« Antwort #1 am: 20.04.14, 19:58 »
Der FEUERSTÄTTENBESCHEID aus 2012 hat (ungeachtet dessen Richtigkeit) (leider) erst mal RECHTSKRAFT. Selbst ein seinerzeit rechtzeitig eingelegtes RECHTSMITTEL hätte KEINE AUFSCHIEBENDE WIRKUNG entfaltet.

Der ABLEHNUNGS-BESCHEID bezüglich des Änderungsantrags ist jedoch rechtlich ein NEUER VERWALTUNGSAKT, gegen den innerhalb EINES MONATS AB ZUGANG je nach Bundesland das Rechtsmittel des WIDERSPRUCHS oder direkt der ANFECHTUGSKLAGE möglich ist.

Praktisch würde ich jedoch möglichst ZEITNAH einen ANDEREN SCHORNSTEINFEGER beaufragen, eine KEHRUNG durchzuführen.
Hierdurch werden dann alle ggf. für 2013 versäumten Kehrungen gegenstandslos. Zugleich wird so auch etwas Zeit gewonnen, um klären zu können, ob für 2014 diese EINE Kehrung ausreicht oder ob (nach dem Sommer) eine ZWEITE erfolgen muss.
Thomas W. Müller
Aktion SchornsteinFegerRechts-Reform

Tel.: (06134) 564620
Mail: AKTUELL BITTE  KEINE MAILS
FORUM: http://sfr-reform.carookee.com/
Ich freue mich über jeden persönlichen Kontakt.