Autor Thema: Was kann ich am Markt an freie Schornsteinfeger als Auftrag vergeben  (Gelesen 1988 mal)

Klaus

  • Gast
Hallo Zusammen,

mit großem Interesse lese ich diesen Blog.

Meine Fragen da ich frischer Hausbesitzer bin:

1.Was muss der Bezirksschornsteinfegermeister machen und was kann ich am Markt an freie Schornsteinfeger als Auftrag vergeben?
2. Ich habe eine Ölheizung und einen neu eingebauten Specksteinofen im Wohnzimmer der noch abgenommen werden muss. Wer muss die Abnahme machen der freie Schornsteinfeger oder der Bezirksschornsteinfeger und welche Kosten sind dort in etwa "normal".

Danke für Eure Unterstützung!

TWMueller

  • Interne-User
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.248
  • Wir sind die Summe vieler Ichs.
    • Profil anzeigen
    • SchornsteinFegerRechts-Reform
Die "Bauabnahme" des neuen Ofens erfolgt nach dem BAURECHT des jeweiligen Bundeslands. Zuständig ist hierfür NUR der "bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger". Die Kosten richten sich nach der LANDES-Verwaltungs-Gebühren-Ordnung.

Als Ergebnis gibt es dann einen NEUEN Feuerstättenbescheid vom bBSF.
Dessen Kosten ergeben sich aus der Anlage 3 zur KÜO.

Alle Arbeiten, die dann im FEUERSTÄTTENBESCHEID vorgeschrieben sind, können FREI BEAUFTRAGT werden.

Wenn der "bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger" somit HOHEILICH als Kehrbezirks-VERWALTUNG auftritt, sollte man dieser BEHÖRDE KEINE HANDWERKLICHEN Aufträge erteilen. Nur, wenn immer mehr Hausbesitzer strikt zwischen STAAT und WIRTSCHAFT trennen, wird dieses Mauschelsystem mal ein Ende finden. Wer BESCHEIDE erlassen darf, soll an deren Erfüllung NICHTS verdienen. Dies wäre eigentlich bereits vom Gesetzgeber zu berücksichtigen gewesen, um einer BEFANGENHEIT vorzubeugen.

Wenn der POLITIK jedoch die GEWINNE der Schornsteinfeger wichtiger sind, als Verfassungswerte und Bürgerinteressen, müssen eben möglichst viele Bürger selbst KORRIGIEREND eingreifen. Durch eine TRENNUNG von HOHEITLICHEM BEZIRKSAUFSEHER und GEWERBLICHEM HANDWERKER kann wenigstens etwas gegen die Mauschelei getan werden.
« Letzte Änderung: 20.11.13, 20:37 von TWMueller »
Thomas W. Müller
Aktion SchornsteinFegerRechts-Reform

Tel.: (06134) 564620
Mail: AKTUELL BITTE  KEINE MAILS
FORUM: http://sfr-reform.carookee.com/
Ich freue mich über jeden persönlichen Kontakt.