Autor Thema: Frist versäumt?  (Gelesen 881 mal)

Bürger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Frist versäumt?
« am: 03.10.17, 20:34 »
Hallo,

Anfang 2012 hat uns der Bezirksschornsteinfeger einen Schaden zugfügt, den ich ihm Mitte 2012 mündlich angezeigt habe.

Nun ging es wegen Übergangsfristen des SchFHWG - Schornsteinfeger-Handwerksgesetz hin und her, ob ich zur Schadensregulierung an das Landratsamt oder an der Bezirksschornsteinfeger wenden soll.

Tja, nun scheint es, dass ich gar keinen Anspruch mehr geltend machen kann, da die Frist abgelaufen ist. Oder haben wir noch eine Chance ggü. dem Landratsamt oder ggü. dem Bezirksschornsteinfeger ?

Danke sehr

Bürger