Autor Thema: "Feuerstättenschau"  (Gelesen 1952 mal)

Reinhold Behnke

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
"Feuerstättenschau"
« am: 16.12.14, 18:53 »
Hallo liebe Mitglieder,
hatte im Oktober das Vergnügen, von meinem "Kaminheini" besucht zu werden. Ankündigung war eine Postkarte (persönlich eingeworfen, um wahrscheinlich Porto zu sparen). Aufdruck der Karte "Reinigung der Kaminrohre"!
Habe mich schon sehr gewundert, da diese Prozedur bereits im ApriL diesen Jahres durchgeführt wurde.

"Kami" kam dann vorbei und "besichtigte"dann meine Feuerstelle.  (unser Zwiegespräch für 10 Minuten: Ja, ja alles wird teurer, auch ehr hat Probleme. Die Luftöffnung ist in Ordnung. Der Heizkessel ist der gleiche (ja bereits seit 20 Jahren). Die Daten sind auch die gleichen? Ja, mittlerweile glaube ich; der Mann hat zuviel Rauchgas Inhaliert. Die Rohre der Heizung gehören sich auch isoliert.(1 Meter,die bereits seit einem Jahre nicht gedämmt wurden, da ich mir eine elektronische Heizpumpe eingebaut habe) gibt einen Pluspunkt.

Dann der Knaller: Rechnung Feuerstättenschau von Herrn Nutischer:
Alles o.k. aber Mängel an der Isolierung des Heizungsrohres. Wird wahrscheinlich mein Ruin sein. Androhung, wenn ich nicht bis 15.12.2014 den Mangel beseitigt habe, wird Mendung an die zuständige Behörde erfolgen.
Hab ihm dann zurückgeschrieben, daß die Mängel beseitigt wurden und ich seine zukünftigen Rechnungen auch genau prüfen werde und mir rechtliche Schritte vorbehalte.
Seitdem ist Ruhe. Zu weiteren Information: Unsere Heizung läuft effektiv nur ein 1/2 Jahr, da wir nur zu zweit ein Hausbewohnen und unsere Heizung abschalten, da wir das Warmwasser elektrisch aufheizen.

Ich frage mich mittlerweile, wo wir sind. Sollte der schwarze "Gnom" jetzt nochmal zur Nachprüfung kommen, schmeiß ich den raus.
 M.f.G Reinhold aus Poppenricht. 


Datko

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 803
    • Profil anzeigen
    • kontra-schornsteinfeger.de
Re: "Feuerstättenschau"
« Antwort #1 am: 18.12.14, 19:37 »
Hallo liebe Mitglieder,
hatte im Oktober das Vergnügen, von meinem "Kaminheini" besucht zu werden. Ankündigung war eine Postkarte (persönlich eingeworfen, um wahrscheinlich Porto zu sparen). Aufdruck der Karte "Reinigung der Kaminrohre"!
Habe mich schon sehr gewundert, da diese Prozedur bereits im ApriL diesen Jahres durchgeführt wurde.
[...]
Dann der Knaller: Rechnung Feuerstättenschau von Herrn Nutischer:
[...]

Ich habe zwar keine besonderen juristischen Kenntnisse, würde aber gerne die Ankündigung der Reinigung und die Rechnung für die Feuerstättenschau sehen.

Sie können, falls Sie wollen, beides unter dem Textfeld integrieren (eventuell anonymisiert).
siehe Anhänge und andere Optionen, beim Schreibvorgang sichtbar.
« Letzte Änderung: 18.12.14, 21:28 von Datko »
Joachim Datko - Ingenieur, Physiker
Interessengemeinschaft gegen das Schornsteinfeger-Monopol Sektion Bayern
Forum : www.kontra-schornsteinfeger.de