Autor Thema: FSB, Ueberpruefung Feuchtegehalt abgerechnet, aber nicht durchgefuehrt  (Gelesen 300 mal)

lustigeGebuehren

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Hallo,
im Feuerstättenbescheid wurde die "Überprüfung des Feuchtegehalts fester Brennstoffe" berechnet, obwohl diese Überprüfung nicht durchgeführt wurde.
Dass dies ein Versehen ist, halte ich für unwahrscheinlich. Ich hatte die Rechnung für freie Tätigkeiten beanstandet (siehe Thread "Mehrfache Gebühr). In diesem Zusammenhang habe ich nun eine zweite Rechnung für die hoheitlichen Aufgaben erhalten, in der nun die Überprüfung des Feuchtegehalts enthalten ist.
Beide Rechnungen sind angehängt.
Was kann ich tun?