Autor Thema: Höhe des Arbeitswertes und Alternative zum bisherigen Kaminkehrer  (Gelesen 3426 mal)

Bogensperger

  • Gast
Hallo,

Ich habe vor Kurzem wieder eine Abrechnung erhalten. Der Arbeitswert ist 2015 auf 1 AW =1,11 Euro gestiegen.
In 2014 waren es 1,08 Euro, in 2013 1,05 Euro, in 2012 1,01 Euro.
Also jedes Jahr eine Steigerung um 0,03 Euro.
Somit zu meiner ersten Frage:

1. Stimmen die abgerechneten Arbeitswerte überhaupt ? (Standort Bayern, Oberfranken)
2. Wer legt die Werte fest ?
3. Ist dieser ständige Anstieg zulässig ?

Frage 2:

Was kann ich gegen diesen ständigen Kostenanstieg tun ?
Gibt es eine konkrete Alternative nach der Liberalisierung dieses Marktes ?
Kann der Heizungsmann die Prüfung auch abnehmen, da dieser ja kurz zuvor die Heizungswartung macht.
Hat jemand mit dem Kaminkehrer schon mal einen Festpreis vereinbart ?

Für Lösungen für diese ständige Geldabzocke wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen





flotterschatten

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Wechseln sie zu einen freien Kaminkehrer

XXX

  • Gast
Der Eintrag wurde auf Wunsch des Users XXX gelöscht.
« Letzte Änderung: 14.07.17, 13:31 von Datko »