Autor Thema: Neue Heizungsanlage  (Gelesen 3624 mal)

Michael

  • Gast
Neue Heizungsanlage
« am: 29.11.12, 18:11 »
Hallo
Ich habe mir im November 2011 eine neue Heizungsanlage einbauen lassen. Diese möchte ich jährlich von der Firma, die diese eingebaut hat warten lassen. Die diesjährige Wartung mit Auswechselung einer Dichtung(soll jährlich geschehen) hat ca 130,-€ gekostet. Nun wird irgendwann noch eine zusätzliche Prüfung durch einen Schornsteinfeger fällig. Nach dem Einbau erstmalig nach drei Jahren und dann alle zwei Jahre. Wenn ich mit meiner Firma einen Wartungsvertrag abschliessen würde, so wäre die Heizung doch immer auf dem neuesten Stand. Muß die Anlage dann trotzdem noch durch einen Schornsteinfeger überprüft werden und wenn ja, warum? Anders rum, wäre ich auch mit einer Prüfung durch den Schornsteinfeger einverstanden, wenn er denn gleichzeitig auch die Anlage wartet. Ich sehe keinen Grund warum zweimal kontrolliert wird(wenn auch nur alle zwei Jahre) und ich dafür Geld für eine überflüssige Abnahme ausgeben soll. Gibt es da Möglichkeiten?

TWMueller

  • Interne-User
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.248
  • Wir sind die Summe vieler Ichs.
    • Profil anzeigen
    • SchornsteinFegerRechts-Reform
Re: Neue Heizungsanlage
« Antwort #1 am: 29.11.12, 21:15 »
Muß die Anlage dann trotzdem noch durch einen Schornsteinfeger überprüft werden und wenn ja, warum?

Ja, die Frage aller Fragen: WARUM ?
Statt jetzt etwas von "Öffentlicher Sicherheit" zu faseln, hier mal Klartext:
Weil die Schornsteinfeger GUT verdienen wollen !

Aber genau gegen diese Abzockerei wendet sich ja dieses Forum und andere Initiativen. Zum Glück wird wenigstens ab 2013 das Kehrbezirks-Monopol fallen. Im geschilderten Fall wird somit hoffentlich bis zur nächsten Prüfung 2015 schon so etwas wie ein "Markt" entstanden sein.

Und als unbeirrbarer Optimist halte ich es sogar für möglich, dass dieses ganze Schornsteinfeger-SONDER-Recht bis dahin nicht mehr überleben wird.
Das handwerkliche Monopol fällt per 31.12.2012.
Die Preisbindung endet zum 31.12.2012.
Sogar die Zusatzversorgungskasse der Bezirksschornsteinfeger wird per 31.12.2012 gechlossen.
Wie lange mag die Teilzeit-Hilf-Behörde namens "bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger" wohl noch überleben?

Wer mit seinem Tipp dem Datum der Aufhebung des SchfHwG und der Bundes-KÜO am Nächsten kommt, gewinnt ein Eis am Stiel.
Thomas W. Müller
Aktion SchornsteinFegerRechts-Reform

Tel.: (06134) 564620
Mail: AKTUELL BITTE  KEINE MAILS
FORUM: http://sfr-reform.carookee.com/
Ich freue mich über jeden persönlichen Kontakt.

Nordwaechter2

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: Neue Heizungsanlage
« Antwort #2 am: 03.03.13, 20:12 »
Hallo
Ich habe mir im November 2011 eine neue Heizungsanlage einbauen lassen. Diese möchte ich jährlich von der Firma, die diese eingebaut hat warten lassen. Die diesjährige Wartung mit Auswechselung einer Dichtung (soll jährlich geschehen) hat ca 130,-€ gekostet. Nun wird irgendwann noch eine zusätzliche Prüfung durch einen Schornsteinfeger fällig. Nach dem Einbau erstmalig nach drei Jahren und dann alle zwei Jahre. Wenn ich mit meiner Firma einen Wartungsvertrag abschliessen würde, so wäre die Heizung doch immer auf dem neuesten Stand. Muß die Anlage dann trotzdem noch durch einen Schornsteinfeger überprüft werden und wenn ja, warum? Anders rum, wäre ich auch mit einer Prüfung durch den Schornsteinfeger einverstanden, wenn er denn gleichzeitig auch die Anlage wartet. Ich sehe keinen Grund warum zweimal kontrolliert wird (wenn auch nur alle zwei Jahre) und ich dafür Geld für eine überflüssige Abnahme ausgeben soll. Gibt es da Möglichkeiten?


Meine Frage: Kam nach dem Einbau der neuen Anlage ein Bezirksschornsteinfeger und nahme eine Überprüfung oder Abnahme vor? Ich hatte im gleichen Jahr meine neue Anlage installiert wie Sie und jetzt eine Rechnung bekommen über ca. 200,00 Euro. Alle KÜO-Positionen herausgerechnet bleibt nur noch eine mir nicht erklärbare Position mit 58 AWs, wahrscheinlich die Gebühren für die Erstabnahme. War das bei Ihnen auch so?
« Letzte Änderung: 03.03.13, 20:41 von Datko »