Autor Thema: Rechnung für Feuerstättenbescheid überraschend hoch  (Gelesen 1945 mal)

3578761

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Hallo,

 habe erst vor kurzem ein RH aus Bj2010 erworben.
Heizung ist ein Gasbrenntwerttherme im Spitzboden.
Nur hat sich der BezSchornsteinfeger anglündigt
für die Brandschau und für die zweijährliche Kontrolle.
Die nun vorgelegte Rechnung für das "Erfüllen" der 15Min.
hoheitlichen Aufgabe war doch dann überraschend hoch.
Kann das so rechtens sein?

Chantalle

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
Mit Feuerstättenschau ist die Rechnung immer fast doppelt so hoch...
Dafür ist die ja auch nur alle 3-4 Jahre
« Letzte Änderung: 09.06.17, 07:00 von Chantalle »

semmer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Also ich finde, dass die Rechnung schon recht fett ist.

Vor ein paar Jahren hat das noch deutlich weniger gekostet!

Haben Schornsteinfeger solch eine starke Lobby?

Chantalle

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
Also ich finde, dass die Rechnung schon recht fett ist.

Vor ein paar Jahren hat das noch deutlich weniger gekostet!

Haben Schornsteinfeger solch eine starke Lobby?

Aber schon verstanden dass dies "Freie" und "Hoheitliche" Tätigkeiten zusammen sind?

Hegner

  • Gast
Die Rechnungen haben sich in der Tat wesentlich erhöht. Das ist der kriminelle Ausgleich dafür, dass der Schornsteinfeger nicht mehr jedes Jahr kommen darf, sondern nur noch alle zwei Jahre.

Chantalle

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
Stimmt nicht, hätten Sie den Text verfolgt, würden Sie dass nicht schreiben