Autor Thema: sat1 - Nach dem Schornsteinfeger kam die Kälte - wahrscheinlich Unachtsamkeit  (Gelesen 2448 mal)

Datko

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 803
    • Profil anzeigen
    • kontra-schornsteinfeger.de
Siehe: http://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/heizungsnotdienst-clip

"Ausgefallene Heizung im Winter? Ein Alptraum! Wir begleiten einen Heizungsnotdienst bei der Arbeit...
16.02.2012 07:00 Uhr"

***
Die Fehlerursache im ersten gezeigten Fall war wohl ein Schornsteinfeger!

Schornsteinfeger haben aus meiner Sicht als Ingenieur und Physiker nichts an moderner Heiztechnik verloren, es geht um das Abkassieren der Bürger. 

Selbst als Handwerker kann ich dem "Bezirksschornsteinfeger" an meiner Erdgasheizung nicht zusehen, ohne mich zu ärgern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Schornsteinfeger eine normale Berufsschule mit studierten Berufsschullehrern besuchen.


Minister Junghanns, CDU, hat im Bundesrat zugegeben, dass es nicht um unsere hochmoderne Heiztechnik geht, sondern um die Einkommen der Schornsteinfeger:

"Mit der forcierten Modernisierung der Feuerungsanlagen mindert sich laufend auch das Volumen ihrer Arbeit. ...
Dazu gehört es, dafür Sorge zu tragen, dass die neue Gebührenordnung nicht zu massiven Einkommensverlusten führt."
Siehe: Plenarprotokoll 858, 15.Mai 2009
http://www.bundesrat.de/cln_099
« Letzte Änderung: 16.02.12, 22:23 von Datko »
Joachim Datko - Ingenieur, Physiker
Interessengemeinschaft gegen das Schornsteinfeger-Monopol Sektion Bayern
Forum : www.kontra-schornsteinfeger.de