Autor Thema: msn.com - ein-ministerpräsident-höcke-ist-nicht-ausgeschlossen  (Gelesen 130 mal)

Joachim Datko

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1241
Mein Kommentar zu: https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/ein-ministerpr%C3%A4sident-h%C3%B6cke-ist-nicht-ausgeschlossen/ar-BB1hZNfQ#comments
##
Die AfD ist eine verantwortungsbewusste, konservative Partei!

Der Gymnasiallehrer für Geschichte Höcke beurteilt gesellschaftliche Entwicklungen aus einer fachlichen Sicht. Er hat weitgehend recht.

Bei der letzten Landtagswahl wurde der von den Abgeordneten gewählte Ministerpräsident durch Druck von Bundespolitikern der "Altparteien" und der Bundeskanzlerin zum Rücktritt gezwungen.
In einer erneuten Wahl wurde der Verlierer der ersten Wahl zum Ministerpräsidenten gewählt. Die Abgeordneten konnten nicht frei entscheiden, sie standen unter massivem Druck der "Altparteien".

Ich wünsche der AfD viel Erfolg bei den drei Landtagswahlen im September.

Letztes Jahr hat die AfD in Hessen und Bayern sehr gute Ergebnisse eingefahren.

Hessen: AfD: 18,4 %, +5,3 %;
Bayern : AfD: 14,6 %, +4,4 %;