Autor Thema: msn.com - lassen-sich-afd-wähler-zurückgewinnen  (Gelesen 49 mal)

Joachim Datko

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1241
Mein Kommentar zu: https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/lassen-sich-afd-w%C3%A4hler-zur%C3%BCckgewinnen/ar-BB1iS1se#comments
##
Ich bin von Anfang an AfD-Stammwähler!

An den Partei-Vorsitzenden sehe ich, wes Kind eine Partei ist.

Mit den Professoren Dr. Lucke und Dr. Meuthen hatte die AfD in ihrer kurzen Parteigeschichte schon zwei Professoren an der Spitze. Zurzeit ist die AfD mit dem Handwerksmeister Chrupalla und Frau Dr. Weidel auch sehr gut aufgestellt. Frau Weidel war sogar längere Zeit beruflich in China.

Im Vergleich dazu Esken, Kühnert (SPD-Generalsekretär), Lang und Nouripour. Deren beruflichen Werdegang finden sie bei Wiki.

Zum Schild auf dem Bild:
"Wenn AFD die Antwort ist, wie dumm war denn die Frage?"

Die AfD wurde sogar anfänglich etwas spöttisch Professorenpartei genannt.

Für mich ist insbesondere der Widerstand der AfD gegen die massive Einwanderung in unser Sozialsystem wichtig.
« Letzte Änderung: 26.02.2024 - 07:59 von Joachim Datko »